Suche
Kreis
PLZ
Ort

Objekte

Übersicht
Berlin Uckermark Oberhavel Ostprignitz-Ruppin Prignitz Barnim Havelland Potsdam Brandenburg/Havel Potsdam-Mittelmark Teltow-Fläming Dahme-Spreewald Oder-Spree Frankfurt/Oder Märkisch-Oderland Cottbus Elbe-Elster Oberspreewald-Lausitz Spree-Neiße Land Brandenburg

Portrait  

Karte

Herrensitz

14974 Märkisch Wilmersdorf  (Teltow-Fläming)


Foto

Weitere Abbildungen

Baujahr:1901, Umbau  

Historische Ansicht von 1901. "Ob unkonventionell oder trotzig konservativ, es ist immerhin der um 1900 lange totgeglaubte Stil der Schinkelschen Tudorgotik mit Zinnenkränzen, Kröpfgesimsen, dem Tudorbogen, Versatzstücken und Ritterromantik wie dem Treppenhaus "Bergfried" und der "Söller"-Terrasse, die dem alten Kernbau (1801) von neun Achsen hinzugefügt wurden - beeindruckend ist es allemal, auch wenn Verluste wie der erst in den achtziger Jahren abrasierte Zinnenkranz, das im Dorf ob seines Aufwandes "Unsinn" genannte Parktor mit Turm und Wehrgang, das nach 1945 nicht weniger unsinnig demoliert wurde, oder eine qualitätsvolle Eselsreiter-Plastik von August Gaul, beim DDR-Schrotthandel geendet, zu beklagen sind. (..). Über 40 Zimmer zählte man 1957 klassenkämpferisch zähneknirschend, die fortan als Kinderheim genutzt wurden. (..)." aus: Die Mark Brandenburg, Heft 9, 1993/II, S. 21, Gregor Geismeier.

Inzwischen ließ der neue Eigentümer das Gebäude instandsetzen.

Bild/Text Einsenden


Weitere Objekte in Märkisch Wilmersdorf
 

Portrait
Kirche
14974 Märkisch Wilmersdorf
Teltow-Fläming
verputzter Backstein
Portrait
Spritzenhaus
14974 Märkisch Wilmersdorf
Teltow-Fläming

Weitere Informationen

Zu Märkisch Wilmersdorf

Impressum | Datenschutz | Seitenanfang