Suche
Kreis
PLZ
Ort

Objekte

Übersicht
Berlin Uckermark Oberhavel Ostprignitz-Ruppin Prignitz Barnim Havelland Potsdam Brandenburg/Havel Potsdam-Mittelmark Teltow-Fläming Dahme-Spreewald Oder-Spree Frankfurt/Oder Märkisch-Oderland Cottbus Elbe-Elster Oberspreewald-Lausitz Spree-Neiße Land Brandenburg

Portrait  

Karte

Kirche

12309 Lichtenrade  (Berlin)


Foto

Weitere Abbildungen

Baujahr:14. Jh.  (geschätzt)

Wandbau:Feldstein/Backstein

"Der schlichte Saalbau der ursprünglich wohl turmlosen Kirche ist aus rohen und gespaltenen Feldsteinen mit vielen Auszwickungen aufgemauert; er dürfte erst im 14. Jh. entstanden sein. Darauf deuten schon die Ziegelkanten der Spitzbogenpforte an der Südwand und der alten Fenster, die 1769 vermauert wurden, als man neue breite Fenster ausbrach. Der 1810 wegen Einsturzgefahr abgetragene Turm war ein verbretterter Fachwerkbau der Zeit um 1660. (Aufnahme von 1890 siehe unter "Weitere Abbildungen"). Der heutige Feldsteinturm entstand erst 1902 nach dem Entwurf des Baurats Georg Schwartzkopff. Sein von vier Spitztürmchen begleiteter steiler Schieferhelm brannte im Zweiten Weltkrieg ab und wurde 1949 durch ein schlichtes Satteldach ersetzt. (..)." aus: Pomplun, K., Berlins alte Dorfkirchen, 1967, S. 58/59

Bild/Text Einsenden


Weitere Objekte in Lichtenrade
 

Portrait
Spritzenhaus
12309 Lichtenrade
Berlin
Backstein
Baujahr: 1909/10

Weitere Informationen

Zu Lichtenrade

Impressum | Datenschutz | Seitenanfang