Suche
Kreis
PLZ
Ort

Objekte

Übersicht
Berlin Uckermark Oberhavel Ostprignitz-Ruppin Prignitz Barnim Havelland Potsdam Brandenburg/Havel Potsdam-Mittelmark Teltow-Fläming Dahme-Spreewald Oder-Spree Frankfurt/Oder Märkisch-Oderland Cottbus Elbe-Elster Oberspreewald-Lausitz Spree-Neiße Land Brandenburg

Portrait  

Karte

Bauernhaus

13469 Lübars  (Berlin)


Foto

Weitere Abbildungen

Baujahr:1880  (geschätzt)

Typ:Querflurhaus

Nutzung:Wohnhaus

Geschosse:1,5-stöckig
Lage/Stellung:traufständig
Aufschluss:Queraufschluss
Bautradition:mitteldeutsch

Wandbau:Backstein, verputzt

Dachform:Satteldach
Dacheindeckung:Biberschwänze

Auf dem Hof Alt Lübars 26 scheint "das ehemalige Bauernhaus, das noch aus dem 18. Jh. stammte, nachträglich zum Arbeiterhaus umgebaut worden zu sein, wobei der alte, noch mit Stroh gedeckte Vorderteil bis zur Schwarzen Küche erhalten blieb und der anschließende Stallteil zu einem seitdem auch von der Traufseite zugänglichen Wohntrakt umgebaut wurde. (..)." aus: Rach, H.J., Die Dörfer in Berlin, 1988, S. 192. Rach verweist hierzu auf die Quelle: Pauls, W./Tessendorf, W., Der Marsch in die Heimat - Ein Heimatbuch des Bezirkes Reinickendorf, 1937

Bild/Text Einsenden


Weitere Informationen

Zum Hof   Zu Lübars

Impressum | Datenschutz | Seitenanfang